Überspringen zu Hauptinhalt
Heilpraktikerhaus Süd, Ebermayerstr. 1, 81369 München Anfahrt & E-Mail 0179 / 10 58 725

Aminosäuren

Im menschlichen Körper kommen 21 verschiedene Aminosäuren als kleinste Bausteine in Eiweißverbindungen vor. Daher werden sie als Grundbausteine des Körpers bezeichnet.

Acht davon kann der Körper nicht selbst herstellen und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden (= essentielle Aminosäuren). Aminosäuren sind Bestandteil der RNS (Ribonukleinsäure) und DNS (Desoxyribonukleinsäure) die in jedem Zellkern enthalten sind.

Beispielsweise können Infusionen mit Aminosäuren bei Stress, Erschöpfung, Herpes Labialis, Durchblutungsstörungen, Tinnitus, Diabetes, Wundheilungsstörungen, Infektanfälligkeit, trockener Winterhaut, unterstützend zum Kollagenaufbau von innen,  Leberentgiftung i.v. hilfreich sein.

An den Anfang scrollen